Melden Sie sich an und starten Sie mit BlueMail

Melden Sie sich bei Ihrem E-Mail-Konto an

Um zu beginnen, müssen wir uns zuerst anmelden und ein E-Mail-Konto hinzufügen. In diesem Beispiel verwenden wir ein Google Mail-Konto, das sich mit OAuth anmeldet . Tippen Sie auf Google-Konto hinzufügen

Melden Sie sich bei Google an

Als Nächstes können wir entweder ein Konto auswählen, das sich im Kontomanager befindet, oder wir können ein anderes Google Mail-Konto hinzufügen. Für dieses Beispiel werden wir uns bei einem zusätzlichen Konto anmelden, anstatt ein vorhandenes Google Mail-Konto zu verwenden. Tippen Sie auf ein anderes Google-Konto

Google Mail-Bildschirm 1

Danach geben wir die Anmeldeinformationen für unseren neuen Account einschließlich Benutzername und Passwort ein. Google Mail verwendet OAuth, um sicherzustellen, dass Ihr Konto immer sicher ist. Um mehr über OAuth zu erfahren, besuchen Sie unseren Tipp

Melden Sie sich bei BlueMail an

Zuletzt müssen wir den Namen und die Beschreibung für unser neues Konto einrichten. Die Empfänger erhalten beim Senden einer E-Mail den Namen . Die Kontobeschreibung gibt an, wie Sie Ihr neues Konto in BlueMail identifizieren können. Einige Benutzer verwenden gerne Farben, um Ihre Konten zu unterscheiden. Mit BlueMail können Sie die Farbe problemlos ändern .

    Siehe auch