So entsperren Sie einen Absender

Wir bieten keinen Spam-Filter an sich, sondern ein Spam-Management-Tool, das auf den Spam-Filter Ihres Providers angewiesen ist: Ihr Provider verfügt über eine spezielle Software, die verdächtige E-Mails erkennt und in Spam versetzt. Dies wird sich sowohl in BlueMail als auch im Webclient des Providers widerspiegeln.

Alle in BlueMail vorgenommenen Einstellungen ergänzen die Aktionen Ihres Providers, und wir können Ihren Provider nicht rückgängig machen oder überschreiben. Also im Wesentlichen:

Wenn Sie einen Absender in BlueMail blockieren, können Sie diese Adresse oder Domäne aufheben, um sie erneut als vertrauenswürdig zu erklären.

Wenn der Filter Ihres Providers jedoch etwas als Spam erkennt, werden die E-Mails in den Spam-Ordner verschoben, und wir können dies nicht ändern. Selbst wenn wir es versucht hätten, würde Ihr Provider es wieder auf Spam umstellen.

So entsperren Sie einen Absender, der mithilfe der Spam-Funktion von BlueMail blockiert wurde: Gehen Sie zum Spam- Ordner | E-Mail öffnen | Tippen Sie auf das 3-Punkt-Menü | Sender entsperren | mit OK bestätigen.

    Siehe auch